News

Turbo für das Cloud-Business: Westcon-Comstor präsentiert Microsoft Fast Start


Value Added Distributor launcht neues Enablement-Programm für Microsoft Cloud Service Partner (CSP)



Mönchengladbach
, 10. Januar 2018 – Westcon-Comstor, Value-Added-Distributor (VAD) führender Security-, Collaboration-, Netzwerk- und Datacenter-Technologien, präsentiert mit Microsoft Fast Start ein neues Enablement-Programm für Microsoft CSPs. Im Zuge der Initiative stellt der VAD seinen Partnern ein breites Tool-Set für den Auf- und Ausbau ihres Cloud-Geschäfts zur Verfügung, das sie bei der Vermarktung und beim Deployment anspruchsvoller Microsoft-Cloud-Umgebungen unterstützt.

 

„Mit unserer Zertifizierung als Microsoft Cloud Solution Provider und dem Launch unserer Cloud-Plattform BlueSky im Juli 2017 konnten wir uns deutschlandweit als einer der führenden Microsoft-Distributoren etablieren“, erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC & Cloud bei Westcon-Comstor. „Heute betreuen wir in DACH über 35 Microsoft-Integratoren, die alle vor der Aufgabe stehen, ihre Lösungsangebote in die Cloud zu verlagern. Das von uns entwickelte Programm Fast Start ermöglicht es diesen Resellerpartnern jetzt, mit minimalem Aufwand und maximalem Erfolg in der Vermarktung des Microsoft-Cloud-Portfolios durchzustarten.“

 

Breites Tools-Set für kleine und große Partner


Microsoft Fast Start richtet sich an zertifizierte Microsoft CSPs jeder Größe. Im Rahmen des Programms gibt Westcon-Comstor den teilnehmenden Partnern ein breites Portfolio leistungsfähiger Werkzeuge für den Start in die Vermarktung von Microsoft Office 365 und Microsoft Azure an die Hand. Hierzu gehören beispielsweise anpassbare Assessment- und Migrationswerkzeuge, maßgeschneiderte Trainings in deutscher Sprache sowie individuelle Support- und Beratungsservices. So sind selbst unerfahrene oder kleine Systemhäuser in der Lage, anspruchsvolle Projekte auf der Basis der Microsoft Cloud-Lösungen zu realisieren.



 ,,Alle Kenntnisse für einen erfolgreichen Start''


„Microsoft Fast Start ist ein äußerst praxisnahes Programm, das es unseren Resellerpartnern leicht machen wird, ihr Cloud-Business auf einen neuen Level zu heben“, betont Sascha Reiss, Business Development Manger Cloud bei Westcon-Comstor. „Das Programm vermittelt unseren Partnern alle Kenntnisse, die sie für einen erfolgreichen Start in die Cloud brauchen. Damit rückt das Potenzial der Cloud auch für KMU in greifbare Nähe – zumal Westcon-Comstor mit BlueSky eine leistungsfähige Cloud-Management-Plattform vorhält, die den administrativen Aufwand für den Partner nachhaltig minimiert.“

 

Mehr Informationen finden Sie unter: http://de.ucc.westcon.com/

 

Über Westcon-Comstor

Westcon-Comstor (Westcon Group Inc.) ist ein Value Added Distributor führender Security-, Collaboration, Netzwerk- und Datacenter-Technologien und hat mit innovativen, weltweit verfügbaren Cloud-, Global Deployment- und Professional Services die Lieferketten in der IT neu definiert. Das Team von Westcon-Comstor ist in über 70 Ländern präsent und unterstützt global agierende Partner mit maßgeschneiderten Programmen und herausragendem Support dabei, ihr Business kontinuierlich auszubauen. Langfristig ausgelegte, stabile Geschäfts-beziehungen ermöglichen es, jeden Partner individuell und bedarfsgerecht zu betreuen. Das Unternehmen ist mit den Marken Comstor und Westcon auf dem Markt vertreten.

 

Get Connected

WestconGroup.com | XING | Twitter | Facebook | Linkedin

 

# # #

 

MEHR INFORMATIONEN:

Westcon Group Germany GmbH
Ines Helmig
Hennes-Weisweiler-Allee 8
41179 Mönchengladbach
Tel. +49 (0) 2161 5780 261
E-Mail: ines.helmig@westcon.com
Internet: http://de.ucc.westcon.com/