News

Spectralink | BYOD war gestern, neu ist „bring the right device“


 

Spectralink
präsentiert das brandneue
Versity

„Bring your own device“ war gestern, neu ist „bring the right device“.

Spectralink präsentiert das brandneue Versity enterprise-grade voice over wlan smartphone nun auch mit einer LTE-Option.

Weil Mobilität bzw. mobile Erreichbarkeit und mobiler Datenzugriff nie eine größere Rolle gespielt hat als heute. Im Privatleben kennen wir das schon länger, nun haben wir diese Erwartungen an Echtzeitkommunikation und an schnellem Networking auch im Geschäftsumfeld. Dies hat zu einigen wesentlichen Änderungen auf dem deutschen Markt geführt. Mehr und mehr Unternehmen sind auf der Suche nach einer Mobility-Lösung, die mit ihrer neuen UC-Plattform (wie etwa Skype for Business oder Cisco CUCM) oder ihrer SIP-Infrastruktur interagiert. Um diesem Bedürfnis nachzukommen, bringt Spectralink Versity auf den Markt!

Bei Versity handelt es sich um ein speziell für Enterprise-Anwendungen entwickeltes Wifi-/ Smartphone, das dank robuster Auslegung mit IP68 und Wi-Fi- sowie LTE-Kommunikation selbst für raue Umgebungen und höchste Ansprüche gemacht ist. Versity ist mit einem echten HOT-SWAP Akku ausgestattet, weiterhin sind Funktionen wie Alleinarbeiter-Alarm, Bewegungs- und Lagesensorik integriert. Push-to-talk eine Kamera mit 13MP, Fingerabdruckerkennung sowie echo- und noise-cancelation gehören mittlerweile zum Spectralink Standard und bilden die ideale Grundlage für industrielle Anwendungen.


Versity Datenblätter >>
 

Contact

Jutta Haenel

Marketing Manager DACH

+49 2161 5780 262

jutta.haenel@westcon.com